Verbrauchsmaterial für Preisauszeichnungsgeräte

10 Artikel
  • 1
  • (0)
K
Sofort lieferbar
19,39 €Preis gesetzl. USt. zzgl. Versand
  • (0)
K
Sofort lieferbar
7,91 €Preis gesetzl. USt. zzgl. Versand
  • (0)
K
Lieferbar in 3-5 Werktagen
15,71 €Preis gesetzl. USt. zzgl. Versand
  • (0)
K
Lieferbar in 3-5 Werktagen
3,32 €Preis gesetzl. USt. zzgl. Versand
  • (0)
K
Lieferbar in 14-20 Werktagen
23,74 €Preis gesetzl. USt. zzgl. Versand
  • (0)
K
Lieferbar in 6-14 Werkagen
19,39 €Preis gesetzl. USt. zzgl. Versand
  • (0)
K
Lieferbar in 3-5 Werktagen
19,93 €Preis gesetzl. USt. zzgl. Versand
  • (0)
K
Lieferbar in 14-20 Werktagen
19,39 €Preis gesetzl. USt. zzgl. Versand
  • (0)
K
Sofort lieferbar
21,49 €Preis gesetzl. USt. zzgl. Versand
  • (0)
K
Lieferbar in 14-20 Werktagen
32,07 €Preis gesetzl. USt. zzgl. Versand
  • 1

Wenn Sie sich Preisetiketten bestellen, sollten Sie einige Dinge im Vorfeld beachten. Unabhängig davon, ob Sie nun Etiketten für den Drucker oder für den Preisauszeichner bestellen. Diese Eigenschaften sollten Sie kennen und beachten. Möchten Sie die Etiketten später wieder abziehen? Beispielsweise dann, wenn ein neuer Preis etikettiert wird? Dann sollten Sie unbedingt zu einem Kleber greifen, der ablösbar ist. Solcher wird auch als Gummierung bezeichnet. Dieser lässt sich optimal auf das Produkt kleben und ohne Rückstände wieder abziehen.

Drucker in diesem Stil sind auch für jene Waren wichtig, die direkt an den Besitzer übergehen und keine Verpackung aufweisen. Zum Beispiel DVDs oder Bücher. Auch bei verschiedenen Geschenken und Gläsern ist es wichtig.

Achten Sie auf Ihre Kunden beim Kauf der Etiketten

Sicherlich kennen Sie den Ärger, wenn Sie selbst ein Etikett abziehen möchten und es gelingt Ihnen nicht, weil der Verkäufer das falsche Etikett verwendet hat. Machen Sie nicht den Fehler! Verärgern Sie Ihren Kunden nicht, indem Sie von Anfang an auf den richtigen Kleber setzen.

Einen Nachteil gibt es bei diesen Etiketten trotzdem. Die Etiketten lassen sich so leicht abnehmen, dass der Kunde Sie ohne Probleme auf einen anderen Gegenstand kleben kann. Achten Sie darauf und wählen Sie diese Variante wirklich nur dann, wenn es nicht anders möglich. Der Kunde soll davon profitieren, aber nicht in dem Punkt, dass er den Preis nach Belieben tauscht. Das wäre unternehmerschädigend und natürlich nicht zu empfehlen.

Jene Etiketten, die leicht abgehen, kleben nicht so stark und verlieren nach einer Weile Ihre Klebekraft. Dies beachten Sie bitte auch. Für kurzfristige Artikel ist dieser aber Ideal. Zum Beispiel für Weihnachtsschmuck oder Halloween Artikel. Saisonartikel und solche, die schnell verkauft werden oder wo es nicht so schlimm ist, wenn einmal ein Etikett runterfällt, eignen sie sich perfekt..

Die permanent klebenden Etiketten

Falls Sie sich für Etiketten entscheiden, die permanent kleben, profitieren Sie davon auf jeden Fall. Die Kunden können diese Etiketten nicht einfach abnehmen und woanders hinkleben. Bei sehr teuren Artikeln mag dies eine gute Idee sein. Der Nachteil: Sie können diese nur schwer wieder ablösen. Auch Ihre Kunden werden sich bei manchen Artikeln darüber ärgern, wenn Sie den hässlichen Kleber abkratzen müssen.

Überlegen Sie sich, ob Sie manche Produkte einfach in einer Glastheke verschließen oder mit einem extra Preisschild auszeichnen. Dann sollte dies kein Problem sein. Oder Sie wählen ablösbare Etiketten und zeichnen jedes einzelne Etikett mit der Artikelnummer aus. Somit können Sie die Preise besser kontrollieren. Kunden können darauf bestehen, dass Sie Ihr Produkt mit dem jeweiligen Preis erhalten. Wenn nun die Artikelnummer drauf steht, muss dieser es vorher vergleichen. Somit haben Sie eine Absicherung gegen betrügerische Kunden

Die passenden Etiketten für Tiefkühlwaren

Falls Sie Tiefkühlwaren verkaufen, wie beispielsweise Eis, können Sie diese natürlich auch mit Etiketten versehen. Dies ist zwar eher selten der Fall, weil die meisten Preise direkt am Kühlgerät angeschrieben werden, aber manchmal gibt es Gründe, die für eine Etikettierung sprechen.

Für solche Fälle gibt es spezielle permanent Etiketten für Tiefkühlwaren. Diese sind speziell mit einem Kleber ausgestattet, der bis zu minus 18 Grad hält. Neben diesen erhalten Sie ferner Outdoor Etiketten, die sich im Außenbereich anbringen lassen. Zum Beispiel im Blumenhandel oder bei Produkten, die auf Märkten verkauft werden und auch einmal nass werden.

Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gerne und helfen Ihnen das optimale Etikett für Ihren Preisauszeichner zu finden. Wir sind Ihr starker Partner für hochwertige Artikel im Bereich der Preisauszeichner.