Drahtbügeltaschen

Seite 1
Seite 1
 

Welche Unternehmen vertreiben Drahtbügeltaschen?

Die Firma Helbling GmbH erscheint bei der ersten Suche auf der Suchmaschine Google sehr weit oben. Das Unternehmen aus Deutschland liefert Drahtbügeltaschen in  verschiedenen Größen, Variationen und Designmustern. Das deutsche Unternehmen hat sich auf die Produktion und Herstellung von Drahtbügeltaschen spezialisiert. Weil die Kennzeichnung von Produkten und Halbzeugen im Produktions- und Materialfluss immer mehr an Bedeutung gewinnt, sieht die Firma Helbling einer stetig steigenden Nachfrage entgegen.

In der heutigen Zeit finden Drahtbügeltaschen immer häufiger Anwendung und gewinnen daher auch mehr an Bedeutung. Wir leben in einer Zeit zunehmender Zertifizierung von Qualitätssystemen, es wird aus diesem Grund immer wichtiger sinnvolle und effektive Kennzeichnungsmittel einzusetzen.

Drahtbügeltaschen der Firma Helbling sind flexibel einsetzbar. Anwendung finden sie in der Praxis zum Beispiel bei Gitterboxen, Aufsatzrahmen und bei sogenannten Kunststoffkästen. Die Drahtbügeltaschen der Firma Helbling bieten einen optimalen Schutz für Begleitpapiere und offerieren entsprechende Kennzeichnungen auf den Taschen. Die angebotenen Drahtbügeltaschen von der Firma Helbling gibt es in verschiedenen Formaten zur Kennzeichnung von Holzaufsatzrahmen, Gitterboxen sowie weiteren Behältnissen.

Sprintis, Toni Weber und Seton haben ebenfalls Drahtbügeltaschen in ihrem Sortiment

Ein weiterer Anbieter bzw. Hersteller von Drahtbügeltaschen ist die Firma Seton. Das Unternehmen betreibt einen Online Shop, in dem Verpackungsmaterialen und unter vielen anderen Produkten auch Drahtbügeltaschen verkauft werden. Kunden können im Seton Online Shop bequem einkaufen. Der Online Shop ist mit den neuen Sicherheitsstandards ausgestattet und wird von dem Unternehmen direkt betrieben.

Sprintis als Verkäufer von Drahtbügeltaschen

Des Weiteren gibt es das Unternehmen Sprintis aus Deutschland. Bei diesem deutschen Unternehmen sind Drahtbügeltaschen in verschiedenen Varianten ab Lager an den Kunden lieferbar. Die von der Firma Sprintis angebotenen Waren erfüllen höchste Qualitätsstandards, Kunden bedanken sich dafür mit einem positiven Feedback.

Die Firma Toni Weber GmbH verkauft viele verschiedene Arten von Taschen. Neben Drahtbügeltaschen werden auch andere Produkte wie Magnettaschen, Hängetaschen, Gleitverschlusstaschen, Werkstatthüllen, Selbstklebetaschen und Spezialanfertigungen angeboten. Auf Wunsch bietet die Firma individuelle Lösungen und Lösungsansätze an, die spezifisch jederzeit auch individuell nach den Wünschen des Kunden produziert werden können.

Auf diese Weise lassen sich Kartons und unter anderem auch Stülpdeckelkartons individuell anfertigen und bedrucken. Grundsätzlich werden dabei alle Kartons speziell auf die Bedürfnisse der Kunden angepasst. Obwohl das Unternehmen eine große Palette an Standardprodukten seinen Kunden anbietet, werden spezielle Kundenwünsche auch erfüllt und Kartons nach Vorgaben der Kunden produziert.

Ein Hinweis des Unternehmens findet sich auch hinsichtlich der präferierten Materialauswahl für bestimmte ausgewählte Produkte. Man sieht zum Beispiel Wellpappe als sehr belastbar und vielseitig einsetzbar an.

Man verweist dabei bei der Verwendung von Wellpappe auf die hohen Papierqualitäten sowie den Einsatz modernster Produktionsmaschinen innerhalb zertifizierter Lieferantennetzwerke des Unternehmens. Dies erlaubt dem Unternehmen, dass man Produkte anbieten kann, welche hinsichtlich Qualität und Innovation mit anderen Anbietern den Vergleich nicht zu scheuen brauchen.

Drahtbügeltaschen werden auch von vielen anderen Unternehmen angeboten, wie zum Beispiel die deutschen Firmen von Streiff & Helmold sowie Klingele. Streiff bietet sehr gute Beratungen durch Fachberater an. Neben allgemeinem Verpackungsmaterial bieten beide Unternehmen Stanzverpackungen sowie gratis Stanzverpackungsmuster an.

Wozu braucht man Drahtbügeltaschen?

Drahtbügeltaschen werden in der Regel zum Zweck der Befestigung von Markierungen verwendet. Man könnte auch sagen, dass sie zur Kennzeichnung von Behältern und Produkten verwendet werden. Drahtbügeltaschen sind, wenn man so will, Produktionshilfen. Auch im Rahmen der Zertifizierung von Unternehmen wird es immer wichtiger Waren im Produktionsablauf als Halb- oder Fertigprodukte, Ersatzteile etc. deutlich zu kennzeichnen.

Drahtbügeltaschen bieten hierfür einen sicheren Schutz für Begleitpapiere, Produktions- bzw. Laufkarten etc. und lassen sich durch den leicht biegsamen, aber äußerst robusten Drahtbügel schnell und sicher befestigen und entfernen. Allerdings eignen sich Drahtbügeltaschen  nicht nur für betriebliche Zwecke zur Kennzeichnung von Behältern, sondern sind insgesamt universell einsetzbar. Deswegen können Drahtbügeltaschen im Fachhandel Deutschlands gekauft werden.

Lernen Sie Papier Liebl als Händler für Drahtbügeltaschen kennen

Ein sehr gutes Fachgeschäft in Deutschland ist die Firma Papier Liebl. Das Unternehmen bietet mittlerweile seit über 75 Jahren seine Produkte an deutsche Kunden an. Der Name Liebl steht gleichsam für Qualität und Service. Gut geschulte Fachberater kümmern sich um die Anforderungen und Wünsche der Kunden. Das Firmenkredo von Papier Liebl lautet daher, dass man Kunden schnell, effizient, zuverlässig sowie persönlich bedienen muss.

Insgesamt beschäftigt Papier Liebl 150 Mitarbeiter an den zahlreich in Deutschland vertretenen Firmenstandorten. Alle Berater setzen sich jeden Tag dank Ihrer jahrelangen Erfahrung mit den Produkten und hohem Sachverstand für den Kunden ein, um ihm das bestmögliche Produkt verkaufen zu können. Alle Fachberater besitzen ein detailliertes Produktwissen. Nur mit dieser Fachkenntnis ist es möglich über Jahre hindurch ein verlässlicher und dauerhafter Partner der Kunden zu sein. Papier Liebl ist sehr stolz darauf, dass die persönliche Note des Unternehmens über die Jahre beibehalten werden konnte. Das Unternehmen vertraut nicht auf die Anonymität eines Call- Centers, welches dem Kunden vorspielt, in unmittelbarer Nähe des Kunden zu sein, wobei es aber in Wahrheit mehrere hunderte Kilometer weit entfernt ansässig ist.

Papier Liebl – Unternehmen mit Fachkompetenz und ausgezeichnetem Service

Papier Liebl agiert nicht als anonymer Konzern, sondern schafft es als traditionsreiches Familienunternehmen seit mittlerweile 75 Jahren ins In- und Ausland an Kunden zu versenden. Insgesamt  11 Außendienstmitarbeiter/ innen, die alle aus Ihrer Region stammen, kümmern sich persönlich um Kunden und statten ihnen regelmäßig einen Besuch ab. Sie alle sind versiert in ihren jeweiligen Fachgebieten. Diese Fachkenntnis gepaart mit professionellem Auftreten kommt beim Kunden sehr gut an.

Auf diese Weise können sich die Berater auch vor Ort um die Belange der Kunden bemühen. Selbstverständlich ist auch der beste Mitarbeiter abhängig von einem soliden Back Office. Aus diesem Grund wird das Team von Außendienstarbeitern von einem internen Team aus Spezialisten unterstützt. Auch dieses Team setzt sich aus versierten und langjährig erfahrenen Innendienstsachbearbeiter/ innen zusammen.

Obige Erläuterungen machen deutlich, dass Drahtbügeltaschen universell einsetzbar sind. Dies ist interessant, da sie seitens ihrer Beschreibung als betriebliches Hilfsmittel beschrieben werden könnten. Dennoch haben Drahtbügeltaschen mittlerweile den Weg in viele Bereiche gefunden.

So werden sie ergänzend oder stellvertretend für andere Gerätschaften gekauft, wie zum Beispiel der Magnettasche. Diese wird ebenso zum Anbringen von externen Mitteln verwendet, weshalb man durch deren Einsatz weder Befestigungslöcher noch Haken oder Ösen benötigt.

Welche Arten von Drahtbügeltaschen gibt es?

Angeboten werden viele unterschiedliche Behälterformen im Fachhandel. Die Behälter lassen sich nach unterschiedlichen Arten und Formen des Designs, der Tragfähigkeit und der Form unterscheiden. Eine besondere Form nimmt die Drahtbügeltasche ein. Diese ist universell einsetzbar und passt auf alle Ladungsträger.

Als gutes Beispiel ist der Holzrahmen zu nennen. Zunächst muss einmal zum Einstecken der Karte in das Kanban Board der Bügel der Drahtbügeltasche entfernt werden. In aller Regel bekommt man im Fachhandel, zum Beispiel auch bei Papier Liebl, Hüllen die mit einem Magneten gemeinsam zu kaufen. Aber wie so oft kommt es vor, dass man nach einem bestimmten Produkt sucht und dieses im Lager nicht vorhanden ist.

Leider findet man es erst nach einer sehr langen und gleichsam mühevollen Suche. Dieses Problem betrifft Drahtbügeltaschen gleichermaßen wie Magnet- oder Etikettentaschen. Vielfach liegt der Fehler darin, dass man einfach nur eine unzureichende Lagerbeschriftung gewählt hat. Dennoch ist natürlich der Ärger groß, schließlich ist an der Suche auch enorm viel Zeit und Geld gebunden. Natürlich weiß auch jeder, dass Geld ein knappes Gut darstellt. 

Leichtere Suche und bessere Erkennbarkeit mit Drahtbügeltaschen

Die Lösung liegt in der Verwendung von Drahtbügeltaschen, denn mit Hilfe bzw. unter Verwendung von Drahtbügeltaschen könnte man Regale besser kennzeichnen.  Es würden nicht zugeordnete Lagerplätze ganz einfach der Vergangenheit angehören. Aber nicht nur Lagerplätze könnten ganz klar zugeordnet werden, sondern ebenso in gleichem Umfang könnte man Behälter und deren Inhalt eindeutig zuordnen, indem man sie eindeutig beschreibt.  Drahtbügeltaschen werden aus einer robusten, klaren Weichfolie gefertigt. Diese Folie, welche als Tasche mit oder ohne Klappe verarbeitet wird, wird in unterschiedlichen Größen angeboten.

Geliefert wird sie in der Regel in den DIN A4 oder DIN A5 Standardgrößen, sowohl im Hochformat als auch im Querformat. Innen hinein wird ein Metallbügel aus biegsamem Federstahl eingeschweißt, welcher mit seinen nach außen gehenden Aufhängungen flexibel an verschiedenen Regalen, Behältern, Wagen, Kisten und dergleichen angesteckt werden kann. Wenn man an einen Betrieb denkt, der Halb- und Fertigerzeugnisse, unter Umständen auch Rohstoffe und Halbzeuge, die mehrere Produktionsstufen in einem Betrieb durchlaufen, im Programm hat, verdeutlicht sich die Wichtigkeit, dass man Begleitpapiere immer gut sichtbar an die Behältnisse anbringen muss.

Gleichsam müssen sie an den entsprechenden Behältern mitgeführt und geschützt werden.  Es gibt sogar Vorschriften, wonach im Zug der Firmenzertifizierung eine eindeutige Lagerplatzkennzeichnung unerlässlich ist. Aus diesen Überlegungen heraus steigt die Bedeutung von dieser Art der Orientierungshilfe heute zusehends an.

Deutliche Beschriftung durch Vorschriften mit Drahtbügeltaschen

Vorschriften, sei es von Gesetzes wegen oder auf Basis innerbetrieblicher Bestimmungen, sehen meist vor, dass der Warenfluss auch innerhalb eines solchen Unternehmens genauestens vom Wareneingang über alle Bearbeitungsstufen und Einlagerungen bis hin zum Warenausgang eindeutig nachgewiesen werden muss. Als Alternative bieten sich aber auch andere Lösungswege an. Zum Beispiel eignen sich für Behälter und Transportmittel mit metallischer Wand sogenannte Magnettaschen, welche mit einem selbstklebenden Magnetstreifen versehen sind. Teilweise sind sie mit einem besonders stark haftendem Neodym Magneten angebracht. Dies hat den Vorteil, dass man dabei die Etikettentasche nicht anzustecken braucht. Diese Aufgabe übernimmt der Magnet selbst, denn die Vorrichtung wird ganz einfach mittels Magneten haltbar gemacht.

 

Unsere Marken