Qualität auf den Punkt! Kopierpapier HP Copy jetzt 32% günstiger vom 26.06. - 23.07.2017!Jetzt bis zu 100 € sparen! Hier mehr Informationen!Kaufen Sie 5 Dymo D1-Bänder und erhalten Sie ein kostenloses Beschriftungsgerät dazu! Mehr Informationen hier!Ausgewählte Laminiergeräte und -folien von Leitz kaufen und einen WOW Bluetooth Lautsprecher gratis bekommen - Kaufen, registrieren, Geschenk sichernAktion Leitz Legends vom 01.01. - 31.12.2017 gibt es viele Sammelpunkte!

Druckerpapiere

Papier spielt im Unternehmensverlauf eine wichtige und entscheidende Rolle, denn es wird in zahlreichen Bereichen verwendet und benötigt. Papier findet sich im Drucker, im Kopierer, im Faxgerät und in zahlreichen anderen Gerätschaften, die in einem Büro täglich genutzt werden. Mehr..

Seite 19  
Seite 19  
 

Wo kann man gutes Kopierpapier erwerben?

Kopierpapier bekommen Sie in jedem Papierladen, doch einen Nachteil gibt es, wenn Sie das Papier offline bestellen: es kommt Ihnen in der Regel viel teurer, weil Sie dort eine kleine Menge erwerben. Wenn Sie größere Menge an Kopierpapier benötigen, bestellen Sie dieses am besten im Internet, weil es dort günstiger ist. Außerdem werden Ihnen die Papiersorten direkt geliefert. Sie ersparen sich die mühsame Schlepperei und erhalten die Lieferung direkt ins Haus.

Wir, die Firma Papier Liebl, bieten Ihnen ebenfalls diesen Papier Lieferservice. Sie bestellen die benötigten Papiersorten online und wir schicken Sie Ihnen innerhalb kurzer Zeit. Auch Kleinmengen sind kein Problem. Kombinieren Sie die Bestellung mit weiterem Büromaterial und haben alles unter Dach und Fach.

Online können Sie ferner die Produkte besser unter die Lupe nehmen, vergleichen und für sich entdecken. Vielleicht erkennen Sie dadurch ganz neue Seiten und Ihnen fallen Projekte für Ihr Unternehmen ein, die Sie weiterbringen. Hier gibt es keinen aufdringlichen Verkäufer. Wir beraten Sie, wenn Sie es wünschen.

Achten Sie auf die verschiedenen Papierarten

Egal ob Sie das Papier online oder offline kaufen, Sie sollten auf jeden Fall darauf achten, um welche Art es sich handelt. Wie bereits erwähnt, gibt es Unterschiede in der Qualität und der Ausführung. Manche Papiersorten sind beispielsweise nicht für Laserdrucker geeignet. Andere nicht für Tintenstrahldrucker oder für den Kopierer. Diese kleinen Details sind wichtig, sonst können Sie die Papiere nicht verwenden. Dies ist vor allem bei hochwertigem Fotopapier entscheidend. Bei glänzenden oder matten Oberflächen haftet die Farbe nicht so gut, wenn es das falsche Material ist, deswegen ist hier eine vorab Information wichtig.

Falls Sie nicht weiter wissen, helfen wir Ihnen gern weiter. Wir stehen Ihnen zur Seite und beraten Sie. Sie wissen nicht, welches Papier für Ihren Drucker geeignet ist? Auch diese Frage beantworten wir auf Wunsch.

Vorab lohnt sich ein Blick in unseren Onlineshop, wo Sie die unterschiedlichsten Papiersorten unter die Lupe nehmen können. Klicken Sie sich durch und informieren Sie sich bei den Produktbeschreibungen. Dort dürften viele Fragen bereits beantwortet werden.

Wählen Sie mit Bedacht die Drucksorten aus

Neue Projekte, neue Papiersorten. Nicht jedes Papier ist für alles geeignet. Lassen Sie sich Zeit und checken die unterschiedlichen Möglichkeiten. Das gilt vor allem für jene Drucksorten, die nicht standardmäßig verschickt werden. Für normale Briefe können Sie nach wie vor normales Druckerpapier verwenden. Für einen Vereinszeitungsdruck dürfen es ruhig hochwertige Papiersorten sein. Kalkulieren Sie in aller Ruhe, welche Produkte für Sie in Frage kommen. Schließlich ist es auch eine Sache des Budgets.

Wenn Sie mehrere tausend Kunden erreichen wollen, macht es einen Unterschied, ob Sie zum Standard- oder Fotopapier greifen. Nur nebenbei erwähnt, je mehr Papier Sie bestellen, desto günstiger wird es. Fragen Sie uns, wir sorgen dafür, dass Ihre Worte und Grafiken richtig zu Papier kommen und Ihre Kunden davon profitieren.

Welches Papier wird im Büro benötigt?

Geschmäcker sind verschieden, wie auch die unterschiedlichen Bedürfnisse der Bürokaufleute. Zu Anfang genügt in der Regel normales Kopierpapier, welches in den Drucker wie auch in den Kopierer passt. Nach und nach ergeben sich verschiedene Produkte, wo Sie vielleicht auf andere Druckersorten ausweichen. Wie immer kommt es darauf an, in welcher Branche Sie tätig sind. In der Kreativbranche lohnt es sich auf ungewöhnliche Produkte zu setzen. Als Grafiker beispielsweise, erwecken Sie mit bunten Kuverts und buntem Papier viel mehr Eindruck.

In einem seriösen Anwaltsbüro sollte es wiederum nicht das normalste Billigpapier sein. Für Verträge eignet sich ein besseres und hochwertiges Papier, welches ein paar Gramm mehr wiegt und besser in der Hand liegt. Hier gibt es einiges zu beachten, wenn es perfekt sein soll. Das gilt auch für Ihre Druckprojekte. Falls Sie beispielsweise Flyer oder andere Druckobjekte drucken lassen möchten, informieren Sie sich vorab über die Beschaffenheit der Papiere.

Fordern Sie Probepapier an und fühlen den Unterschied. Das ist ein Teil, den viele Menschen vergessen, wenn Sie Flyer drucken. Am Bildschirm schaut es immer anders aus als in der Realität. Außerdem wirken Farben natürlicher, wenn diese auf speziellem Papier gedruckt werden. Beispielsweise auf Fotopapier mit glänzender Oberfläche.

Lassen Sie sich bei der Auswahl Zeit

Ihre Visitenkarten, wie auch Flyer und Geschäftspapiere sind Ihr Aushängeschild. Deswegen sollten diese perfekt sein. Einigen Sie sich von Anfang an auf eine Linie Ihrer Geschäftspapier-Ausstattung. Das Papier sollte die gleiche Farbe wie der Flyer aufweisen oder ähnlich sein. Wenn Sie ein anderes weiß bei den Drucksorten verwenden als beim Briefpapier, fällt das sofort auf und hinterlässt keinen guten Eindruck. In einem Kreativbüro sollten solche Hopplas nicht passieren. Wenn Sie als Anwaltsbüro Briefe in cremefarben verschicken, sollte auch das Kuvert diese Farbe haben. Harmonie ist das Stichwort. Kunden fühlen, ob Drucksorten harmonisch sind, man sich die Mühe macht sie anzugleichen oder ob gespart wurde.

Wer chaotischen Schriftverkehr führt, darf sich am Ende nicht wundern, wenn sich Kunden abwenden. Auch das Unterbewusstsein denkt mit. Fangen Sie bei den passenden Farben an und zeigen Sie, wie harmonisch Ihr Unternehmen sein kann. Sie haben zu diesem Thema Fragen? Diese beantworten wir Ihnen gern. Wir bringen viele Erfahrungen auf diesem Gebiet mit und helfen Ihnen weiter. Stöbern Sie in den Kategorien Kopierpapier, Druckpapier und Fotopapier. Sie werden unterschiedliche Produkte für Ihren kreativen Part finden.

Sparen Sie Geld mit Vordrucken

Sie haben keinen Farbdrucker, wollen aber nicht auf ein buntes Logo auf Dokumenten verzichten? Dann lassen Sie die Unterlagen vorab mit Ihrem Logo bedrucken. Vorteil für Sie ist, Sie können Briefe normal im Laser- oder Tintenstrahldrucker drucken und benötigen dazu keinen Farbdrucker.

Die Firma Papier Liebl berät Sie in Sachen Drucksorten gern und ermöglicht auf Wunsch auch einen individuellen Druck. Bei uns erhalten Sie alles aus einer Hand für Ihren Bürobetrieb. Decken Sie sich vorab mit Druckerpapier ein, holen Sie sich spezielle Vordrucke, sparen Sie Zeit für wichtigere Dinge.

Was ist Endlospapier, Fotopapier oder Kopierpapier?

Viele kennen in der heutigen Zeit kaum noch das Endlospapier, weil es aus vielen Betrieben mittlerweile verschwunden ist. Dennoch gibt es noch Büros, die es verwenden. Vor allem solche, die Verträge ausdrucken oder bestimmte Dokumente mit Durchschlag benötigen. Solche Papiersorten werden in der Regel auf Endlospapier angeboten. Es handelt sich um Papier, das auf einer Rolle direkt in den Drucker eingelegt wird. An einer bestimmten Stelle befindet sich eine Perforierung, die ein leichtes Abtrennen der Papiere ermöglicht.

Endlospapier kommt wie gesagt häufig dann vor, wenn es sich um Durchschläge handelt. Zum Beispiel Lieferscheine, Verträge und Co. Ob dies nun ein Vorteil ist, sei dahin gestellt. Irgendwann ist auch das Endlospapier aus und benötigt Nachschub.

Falls Sie auf der Suche nach Endlospapier sind, schauen Sie sich im Onlineshop von der Firma Papier Liebl um. Wir weisen eine Menge Papiersorten auf, die für unterschiedliche Zwecke eingesetzt werden können.

Was ist Kopierpapier?

Kopierpapier weist meist die Größe A4 oder A3 auf. Es handelt sich um normales weißes Papier, welches für Kopierer verwendet wird. Dieses Papier ist günstig im Preis und eignet sich wunderbar für Notizen oder zum Zeichnen für Kinder. Kopierpapier wird häufig für den Standarddrucker verwendet, um Dokumente und Briefe zu drucken.

Wenn Sie Kopierpapier beim Drucker nutzen, können Sie bei normalen Ausdrucken kaum etwas falsch machen. Es lässt sich gut bearbeiten, auf Wunsch falten, lochen oder klammern.

Was ist Fotopapier?

Dabei handelt es sich um spezielles Papier, welches für Grafiken und Fotografien gedacht ist. Es gibt dieses Papier in matt und glänzend, meist ist es ein wenig stärker als Kopierpapier und weißt eine spezielle Schicht auf. Bei Fotopapier sollten Sie sich im Vorfeld informieren, ob es mit Ihrem Drucker harmoniert. Manches ist nur für Tintenstrahl- beziehungsweise Laserdrucker geeignet. Wenn Sie das falsche Papier verwenden, kann es passieren, dass die Farbe nicht hält und verschmiert.

Fotopapier gibt es ferner in unterschiedlichen Größen und Varianten. Falls Sie regelmäßig Fotos im Standardformat benötigen, lohnt sich die Anschaffung eines Fotodruckers. Hier werden die Ausdrucke noch perfekter und sind hochwertiger. Für diese Drucker gibt es ebenso Fotopapier, welches schöne Grafiken verspricht. Sind Sie unsicher, welches Papier das Passende ist, steht Ihnen unser Team gern Rede und Antwort.

Was ist ein Druckerpapier?

Druckerpapier ist in der Regel das gleiche wie Kopierpapier, wenn sie damit normale Ausdrucke fertigen möchten. Ferner gibt es noch viele andere Varianten davon. Papier mit matter oder glänzender Oberfläche, rauer Oberfläche, glatte oder gewellte. Ebenso erhalten Sie Druckerpapier in unterschiedlichen Farben oder mit speziellen Mustern. Manchmal freuen sich Kunden darüber, wenn Sie statt einem weißen Brief, beispielsweise einen grünen erhalten. Solche Papiere fallen auf und erwecken Eindruck. Druckerpapier gibt es in unterschiedlichen Stärken und vielen Farbnuancen. Angefangen bei verschiedenen Weißtönen, Naturpapier und vielem mehr.

Sie benötigen eine Beratung in Sachen Druckerpapier? Wir helfen Ihnen gern und erklären auf Wunsch die Unterschiede beziehungsweise, welches Produkt für Ihren Drucker optimal passt. Damit drucken Sie eindrucksvolle Dokumente, die sicherlich auch Ihren Kunden imponieren.

 

Unsere Marken