Qualität auf den Punkt! Kopierpapier HP Copy jetzt 32% günstiger vom 26.06. - 23.07.2017!Jetzt bis zu 100 € sparen! Hier mehr Informationen!Kaufen Sie 5 Dymo D1-Bänder und erhalten Sie ein kostenloses Beschriftungsgerät dazu! Mehr Informationen hier!Ausgewählte Laminiergeräte und -folien von Leitz kaufen und einen WOW Bluetooth Lautsprecher gratis bekommen - Kaufen, registrieren, Geschenk sichernAktion Leitz Legends vom 01.01. - 31.12.2017 gibt es viele Sammelpunkte!

Garderoben

Seite 1
Seite 1
 

Welche Hersteller von Garderobenständer und Schirmständer sind gut?

Bevor man die Frage nach den passenden Herstellern optimal beantworten kann, wollen wir an dieser Stelle noch einmal auf die Vorteile und natürlich auch auf die Fertigung eingehen. Garderobenständer sind grundlegend von den Herstellern so gefertigt, dass diese auch in den kleinen Räumen noch eine Staumöglichkeit für Kleidungsstücke geben.

So werden die Garderobenständer meistens mit einem sehr schlanken Design ausgestattet, welches aber trotzdem zahlreiche Jacken aufnehmen kann. Neben den Garderobenständern bieten auch Schirmständer diese Vorteile an. Sie sind schlank gefertigt, robust und vor allem sehr praktisch in der Anwendung.

Auch sind die Garderoben- und Schirmständer in ihrer Fertigung sehr stabil. Denn meist zeichnen sich die Garderoben- und Schirmständer durch eine perfekte Materialkombination aus Metall und Kunststoff oder Buche aus.

Es gibt auch interessante Nachbildungen, die optisch immer noch sehr gut aussehen. Schauen Sie sich dazu einfach in unserem Online Shop etwas um.

Büroräume werden durch den Garderobenständer deutlich aufgeräumter

Meist sind die Garderobeständer optisch angenehm und freundlich und bewirken, dass der Flur entsprechend verbessert werden kann. Es lässt sich auf diese Weise auch ein gewisser Grad an wundervollem Dekor schaffen. Schirmständer sind in der heutigen Produktion immer wieder mir den Garderobenständern verbunden.

Selten bekommt man diese noch getrennt. Falls Sie aber einen Schirmständer separat wünschen, dann ist hier oftmals nur noch das Modell aus Kunststoff oder Metall zu bekommen. Beide Materialien werden in einen sehr hohen Grad von den Herstellern umgesetzt. Kommen wir nun zu einigen Herstellern.

Cacando als Hersteller langlebiger Garderobenständer

Cascando wäre auf jeden Fall sofort als Garderobenständer und Schirmständer zu empfehlen. Meist liefert der Hersteller Produkte aus Edelstahl, welche natürlich langlebiger und nahezu unzerstörbarer wirken, als Holz, welches durch die Reinigung häufig schon in Mitleidenschaft gezogen wird.

Die Schirmständer und auch die Garderobenstände des Unternehmens beziehen sich auf den Designvorteil, den sie erhalten nahezu alle ein extravagantes und modernes Aussehen.

Landascape und Unilux für hölzerne Garderobenständer

 LANDACAPE ist ebenfalls ein Hersteller, welcher sich auf Holzgarderobenständer fixiert hat, weil er weiß, dass die Kunden die Qualität und Schönheit des Holzes lieben.

Und auch die Firma UNILUX bietet zahlreiche Variationen an Garderobenständern an. Das Unternehmen hat sich mehr auf die Kombination zwischen Garderobenständer und Schirmständer konzentriert. UNILUX hat sich dabei mehr auf das Material Edelstahl konzentriert und bietet Kunden eine umfassende Sammlung an modernen Garderoben-und Schirmständern.

Der Hersteller Durable

Durable ist als Hersteller für Schirmständer unbedingt weiterzuempfehlen. Das Unternehmen stellt Schirmständer aus Edelstahl bzw. anderen Metallen her. Dabei legt der Hersteller besonders Wert auf hochwertige Verarbeitung und ein edles Aussehen.

Es gibt viele Möbelhändler die auch keine namhaften Hersteller nennen, sondern einfach nur besondere Garderobenständer und Schirmständer offerieren. Da kann ein Verbraucher ebenfalls mal hinter der Fassade schauen, weil gewisse Produkte auch ohne Markenname weiter zu empfehlen sind.

Sollten Sie Fragen haben, so stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung. Sprechen Sie uns einfach an und unser Team bietet Ihnen die passenden Antworten.

Warum benötigt man Garderobenständer und Schirmständer?

Warum man einen Garderobenständer und Schirmständer gebrauchen kann, steht doch eigentlich außer Frage. Garderoben- und Schirmständer gelten als sehr praktische Einrichtungsgegenstände. Sie finden praktisch überall Platz. Sehr oft findet man diese etwa in Einzimmerappartements, in Arbeitszimmern oder auch in den Schlafräumen von großen Familien.

Manchmal passen sie auch sehr gut in enge Wohnungsflure, denn hier findet oft nicht genug Platz für einen Wandkasten oder Ähnliches. Daher sind Garderoben- und Schirmständer einfach aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Sie gelten grundsätzlich als platzsparender und preisgünstiger Ersatz für eine ganze Garderobe. Sehr oft finden sie aber auch als Ergänzung zum herkömmlichen Bedarf Platz.

Garderobenständer schaffen Platz zum Leben

Wenn der Platz eng wird (und meist ist das heute bei den sehr engen Wohnräumen der Fall), dann versucht man sich Platz zu verschaffen. Denn immerhin gilt die Grundregel, dass man etwa für einen schicken Garderobenständer weit weniger Platzbedarf benötigt, als für einen großen Garderobekasten.

Denn meist sind diese Garderoben- und Schirmständer sehr flexibel einsetzbar und finden daher in jedem Flur genügend Platz. Weiteres ist es daher auch möglich, dass man auf ein paar hübsche, wandmontierte Kleiderhaken vertrauen kann. Diese benötigen noch weniger Platz als Garderoben- und Schirmständer. Man kann also immer noch auf andere Alternativen zurückgreifen.

Oftmals gibt es Kombinationen aus Schirm- & Garderobenständer

Natürlich ist der Schirmständer eben für den Schirm gedacht, damit dieser stets griffbereit ist und die Garderobenständer für die eigene Bekleidung und die der Gäste. Wobei der Schirmständer natürlich auch dafür geeignet ist, den nassen Regenschirm zu lagern, damit dieser nicht wie früher üblich in die Badewanne gelegt werden muss.

Auf der anderen Seite sind viele Garderobenständer mit Funktionen wie Schirmständer ohnehin versehen oder weisen andere Merkmale wie Platzverhältnisse für Telefon & Co auf oder einen Spiegel. Es gibt somit mittlerweile erheblich viele Feinheiten, um einen Schirmständer und Garderobenständer doch wieder im Haushalt zu integrieren.

Bei den Garderoben- & Schirmständern sind viele verschiedene Versionen verfügbar

Ein weiterer Vorteil der Garderoben- und Schirmständer ist, dass sie über sämtliche Designvorlagen verfügen. Denn der Garderobenständer aus dem Rollershop ist nicht nur sehr schwungvoll und leicht im Design, sondern kann sich aufgrund seiner flexiblen Formgebungen und der zurückhaltenden Farbgestaltung jedes Metallgestells auch mit Leichtigkeit in jedes Wohnambiente passen. So gesehen besteht eine Flexibilität hinsichtlich der Anpassungsfähigkeit der Wohngegenstände, die man sonst nur bei kleinen Möbelstücken finden kann.

Garderoben- und Schirmständer sind somit flexibel einsetzbar, wobei der Garderobenständer nicht nur im Flur Platz findet, sondern sehr oft auch in einem Schlafzimmer Platz finden kann. Damit sind die Möbel, die sich neben einem Garderobenständer befinden, auch in einer optischen Weise sehr gut aufgehoben.

Der Grund warum man einen Schirmständer oder einen Garderobenständer benötigt muss sicherlich anhand unserer Ausführungen nicht weitere erläutert werden. Mit Sicherheit finden auch Sie die passenden Utensilien, um Ihre Bekleidungen optimal zu verstauen. Schauen Sie dazu einfach in unserem Online Shop und finden Sie das passende Utensil.

Sollten Sie Fragen zu unseren Produkten haben, so stehen Ihnen unsere Experten von Papier Liebl jederzeit gerne zur Verfügung.

Welche Garderobenständer und Schirmständer gibt es?

Sobald mehr Platz zu Hause benötigt wird, muss man sich den entsprechenden Platz, zum Beispiel für mehr Kleidung, erst einmal schaffen. Für den gestiegenen Platzbedarf sind einige Kriterien zu erfüllen. Oftmals reicht es nicht aus sich einen großen Schrank zu kaufen, denn für diesen hat man nur selten ausreichend Stellfläche. Um trotzdem den benötigten Platz zu bekommen, eignen sich besonders Garderoben- und Schirmständer. Diese bieten den idealen Platz und Stauraum und sind auch noch günstig im Fachhandel erhältlich. Neben dem gestiegenen Platzangebot sind die Graderoben- und Schirmständer leicht montierbar. Außerdem finden sie auch auf sehr engem Raum praktisch überall noch Platz. Ein weiteres positives Merkmal ist, dass viele der Garderoben- und Schirmständer meist mit Rollen ausgestattet sind. Des Weiteren sind einige Modelle sogar für Feuchträume, wie zum Beispiel dem Badezimmer oder einer Garage geeignet. Bevor man sich einen Schirmständer oder einen Garderobenständer zulegt, sollte man wissen, dass es unglaublich viele Arten gibt. Durch diese vielen Arten ist eine Unterscheidung der verschiedenen Garderobenständer notwendig Da wäre zum einen natürlich das Material. Hier überzeugen meist Holzgarderobenständer, weil viele Verbraucher die optischen Vorzüge wünschen, die Holz zur Show stellt, aber auch, damit Holz im Haushalt besser integriert werden kann. Wie würde es zum Beispiel aussehen, wenn die Wohnung aus Kiefernholz besteht, aber der Garderobenständer aus Edelstahl? Dies wäre natürlich nicht ideal. Holz bietet zusätzlich eine warme Umgebungserscheinung, ist jedoch auch etwas pflegeintensiver als vielleicht andere Materialien. Da kommen wir auch schon zum weiteren Material, welches die Arten der Garderobenständer unterscheidet. Edelstahl und andere Metalle werden nicht allzu selten genutzt. Auch die Formen wie ründlich, eckig & Co unterscheiden die Garderobenständer. Dasselbe gilt im Übrigen für Schirmständer, wobei einige Schirmständer direkt am Garderobenständer enthalten sind.

Viele verschiedene Varianten sind am Markt erhältlich

Heute werden die Garderoben-und Schirmständer nicht nur in viele unterschiedlichen Variationen angeboten, sondern auch in zahlreichen Designvorstellungen. Viele der schlanken Garderobenständer spielen mit einer Mischung aus schwarzer Lackierung und Metall eine praktisch sehr große Rolle, denn diese Art findet überall eine beliebte Anwendung. Egal ob nun zu Hause oder im Büro. Nun unterscheiden sich die Garderobenständer und auch die Schirmständer nicht nur in den Materialien, sondern auch grundlegend und das haben wir bereits kurz angesprochen, im Design. Sehr beliebt sind mittlerweile Designergarderobenständer, welche neben einer praktischen Staumöglichkeit auch gleich noch einen dekorativen Part übernehmen.

Die Zusatzfunktionen der Schirmständer

Einige Unterschiede haben wir nun schon angesprochen, doch es gibt noch weitere. So beispielsweise die Zusatzfunktionen, die ein Garderobenständer übernehmen kann. So finden sich in zahlreichen Ausführungen nicht nur Garderobenständer und Schirmständer in der Kombination, sondern einige Garderobenständer pinkten mit Ablagen für Hütte oder beispielsweise auch Schlüsseln. Bei uns finden Sie beispielsweise den Garderobenständer Cypres, welcher ein schlankes aber modernes Design verfolgt. Oder aber den dazu passenden Schirmständer Durable. Sie sind sich in der Thematik noch unsicher? Sprechen Sie doch einfach mit unserem Experten, der Ihnen gerne weiterhilft.
 

Unsere Marken