Kopierpapier Bestpreis-Angebot! Nur diese Woche 1,99€ die Packung! Hier entdecken!Jetzt bis zu 100 € sparen! Hier mehr Informationen!Kaufen Sie 5 Dymo D1-Bänder und erhalten Sie ein kostenloses Beschriftungsgerät dazu! Mehr Informationen hier!Ausgewählte Laminiergeräte und -folien von Leitz kaufen und einen WOW Bluetooth Lautsprecher gratis bekommen - Kaufen, registrieren, Geschenk sichernAktion Leitz Legends vom 01.01. - 31.12.2017 gibt es viele Sammelpunkte!

Luftpolsterfolien

Seite 2  
Seite 2  
 

Welche Hersteller für Luftpolsterfolien gibt es?

Der Markt für Luftpolsterfolien ist heiß umkämpft. Aus diesem Grund ist es auch nicht verwunderlich, dass man nicht lange nach entsprechenden Fachgeschäften und Herstellern von Luftpolsterfolien suchen muss. Deutschland, als exportorientierte Nation, nimmt natürlich einen besonderen Platz ein. Daher gibt es auch zahlreiche, deutsche Hersteller von Luftpolsterfolien.

Aufgrund der Fülle von Herstellern ist in diesem Artikel allerdings keine erschöpfende Aufzählung aller Hersteller möglich. Es folgt deine kurze, nach subjektiven Gesichtspunkten gewählte, Auflistung von einigen bedeutenden Luftpolsterfolien Herstellern.

Firma Rajapack – Allrounder für Verpackungen und Zubehör

Ein traditionsreiches Unternehmen aus Deutschland, welches sich der Herstellung von Luftpolsterfolien gewidmet hat ist das Unternehmen Rajapac. Dieses Unternehmen ist allerdings nicht nur im Bereich von Luftpolsterfolien führend in Deutschland, sondern in vielen anderen verwandten Bereichen, wie zum Beispiel bei Verpackungsmaterialien und anderen Zubehörteilen die den Transportweg erleichtern sollen.

Rajapac als einer der führenden Hersteller im Bereich der Luftpolsterfolien

Die von der Firma Rajapack angebotene Luftpolsterfolie ist ideal, um nicht nur vor Feuchtigkeit (und damit im weiteren Sinne vor Korrosion) zu schützen, sondern sie bietet auch erweiterten Schutz vor Kratzern und Staub. Weiterhin schützen die Luftpolsterfolien der Firma Rajapack ebenso vor dem Zerbrechen oder vor intensiver Schlageinwirkung, wie es häufig beim Umschlag von Waren auf großen Umschlagplätzen oder der Post der Fall ist (zum Beispiel im Containerverkehr).

Bei dem traditionsreichen Unternehmen Rajapack findet jeder seinen passenden Schutz gegen Feuchtigkeit und Korrosion. Egal ob es sich um eine groß- oder kleinnoppige Folie zum Umverpacken und Einschlagen von Kleinteilen handelt, bzw. man versucht große Versandstücke zu versenden. Rajapack hat sich seit Jahren darauf spezialisiert, passende Gerätschaften zu entwickeln. In diesem Zusammenhang sei vielleicht auch auf die großnoppige Luftpolsterfolie von Rajapack verwiesen, welche zur  Hohlraumfüllung geeignet ist.

Luftpolsterfolie in verschiedenen Ausführungen

Weiterhin interessant ist für die Kunden von Rajapack das Sortiment von vorgeschnittenen Folienstücken. Diese Luftpolsterfolien sind mit einer Perforation ausgestattet oder befinden sich auf einer Rolle. Gerade die darauf angebrachte spezielle Nylonbeschichtung bei der großnoppigen Luftpolsterfolie ist in einer besonderen Art und Weise dazu geeignet, dass sie robust ist und die Luft nicht entweichen kann.

Entscheidet man sich hingegen für die kleinnoppige Luftpolsterfolie, welche 3-lagig angeboten wird, wird diese Luftpolsterfolie in der Regel für  besonders empfindliche Oberflächen verwendet. Die Noppenschicht liegt hier zum Beispiel zwischen zwei Folienlagen.  Sie wurde speziell für elektrostatisch, gefährdete Bauelemente entwickelt.

Die Firma Rajapack gibt es für solche Einsatzfälle,  die antistatische Folie im Angebot hat. Des Weiteren befindet sich im Sortiment des Unternehmens eine große Auswahl an 2-lagiger, 3-lagiger sowie kleinnoppiger und großnoppiger Luftpolsterfolien.

Hersteller WLW aus Österreich für ein vielseitiges Luftpolsterfolien Angebot

Die Firma WLW aus Österreich zum Beispiel gehört zu einem der wichtigsten Player am Markt. Sie bietet ein ebenso vielfältiges Programm wie die Firma Rajapack an und ist ähnlich gut aufgestellt. Das Unternehmen bietet seinen Kunden ein sehr breites Sortiment an Luftpolsterfolien und anderen Verpackungsmitteln an. Ein fachkundiges Team berät die Kunden bei der Auswahl der richtigen Luftpolsterfolien und Verpackungsmaterialien.

Neben den Herstellern, die weiter oben Erwähnung fanden, sei in diesem Zusammenhang auch auf einige bedeutende Fachhändler in diesem Bereich verwiesen. So sei an dieser Stelle auf die Firma Papier Liebl verwiesen, einem bayerischen Traditionsunternehmen, das sich gänzlich der Verpackungstechnik verschrieben hat.

Bei Fragen zum Thema wenden Sie sich einfach an unser erfahrenes Team. Wir helfen Ihnen gerne weiter und beantworten Ihre Fragen.

Für was verwende ich Luftpolsterfolien?

Wo liegen aber nun genau die Anwendungsgebiete für Luftpolsterfolien? Grundsätzlich finden sie überall dort ihren Einsatz, wo sie beim Transportieren von Waren hilfreich sein können. Luftpolsterfolien haben den Vorteil, dass sie zum Ausfüllen von Transportverpackungen bestens geeignet sind. Ihr Einsatzgebiet ist dabei sehr variabel.

Luftpolsterfolien werden immer beliebter

 Im Transportwesen werden in der Regel statt großnoppiger Luftpolsterfolien sehr oft Luftkissen eingesetzt. Diese Luftpolsterfolien sind so gefertigt, dass sie aus einem regelmäßig unterteilten, luftgefüllten Folienschlauch bestehen.

An den heiklen Schnittstellen (auch Schweißstellen genannt) sind sie zum einfacheren Abtrennen perforiert. Praktische Verwendung haben Luftpolsterfolien auch als Versandtaschen. Sehr oft werden diese mit Luftpolsterfolien ausgepolstert, um den Inhalt vor Beschädigungen zu schützen.

Weiterhin dienen Luftpolsterfolien dazu, elektronische Baugruppen zu schützen. In diesem Fall werden Luftpolsterfolien antistatisch eingesetzt. Alternativ dazu bestehen diese auch aus leitfähigen Folien. Eingesetzt werden eine Vielzahl verschiedener Luftpolsterfolien wie zum Beispiel Luftpolster- und Schaumfolien und ähnliche Materialien. Luftpolsterfolien kommen in eigens gefertigten, sogenannten Luftpolsterversandtaschen zum Einsatz.

Membranpolster- und Fixierverpackungen

Weitere Anwendungsgebiete sind zum Beispiel Membranpolster- und Fixierverpackungen sowie  verschiedene Systeme für den Produktschutz. In diesem Fall sind Luftbeutelsysteme, Papierpolstersysteme und Direktschaum-Verpackungssysteme zu erwähnen. Man sieht bereits anhand der Auflistung, dass Luftpolsterfolien in der Regel bei der industriellen Fertigung zur Anwendung kommen. 

Interessant ist in diesem Zusammenhang ebenfalls, dass Luftpolsterfolien scheinbar zahlreiche Fans in der ganzen Welt haben! Luftpolsterfolien nehmen so eine Art „Pop – Kultur – Status“ ein.

Fast könnte man meinen, dass es schick sei Luftpolsterfolien zu besitzen. Dies mag zwar lachhaft klingen und daraus ließe sich auch kein direkter Nutzen ableiten, aber Tatsache ist, dass es im Internet viel Fan – Seiten für Luftpolsterfolien gibt. Somit lassen sich auch kulturelle Effekte als Nutzen von Luftpolsterfolien ableiten.

Luftpolsterfolien als witziger Gag zum Luftblasen knallen

Fans solcher Seiten bekennen sich ganz klar zum Ausdrücken der Luftblasen, welche auf den Luftpolsterfolien angebracht sind. Wenn man auf die Luftblase drauf drückt, macht es einen sehr lauten Knall. Viele Fans lieben genau das und werden begeisterte Anhänger von Luftpolsterfolien. Deshalb wird die Luftpolsterfolie unter Fans auch Knallfolie genannt.

Für Außenstehende mag dies seltsam wirken, aber wahre Fans von Luftpolsterfolien lassen sich dadurch nicht beirren, denn das Ausdrücken der Luftblasen, welches einen kleinen Knall verursacht, ist deren Hobby.

Der Markt für Luftpolsterfolie wächst immer weiter

Mittlerweile hat sich daher auch schon ein kleiner Industriebereich herauskristallisiert, denn auf dem Markt gibt es bereits elektronisches Spielzeug, das auf Basis von Luftpolsterfolien hergestellt wird. So zum Beispiel wäre in diesem Zusammenhang die sogenannte Bubblewrap Keychain zu erwähnen. Sie ist etwa in Form von Schlüsselanhängern erhältlich und hat zum Ziel, dass man genau diesen Effekt imitiert.

Weiterhin kann man die Luftpolsterfolie auch in Form eines sogenannten „Humble Masterpieces“ kaufen. Angeboten werden diese schon beinahe in Form eines kleinen und bescheidenen Kunstwerkes. Zu sehen ist es im Museum of Modern Art in New York. Es hat dort als Design Exponat Einzug gefunden.

Papier Liebl bietet eine riesige Wahl an Luftpolsterfolien

Die meisten der hier erwähnten Luftpolsterfolien und Variationen sind im guten Fachhandel erhältlich. Zu kaufen gibt es Luftpolsterfolien zum Beispiel bei der Firma Papier Liebl in Bayern. Das Unternehmen, welches seit mittlerweile über 75 Jahren besteht, beschäftigt ca. 150 Mitarbeiter in ganz Deutschland.

Bei Fragen zum Thema wenden Sie sich einfach an unser erfahrenes Team.