Siegelmaschinen

2 Artikel
  • 1
  • (0)
K
Sofort lieferbar
102,64 €Preis gesetzl. USt. zzgl. Versand
  • (0)
K
Lieferbar in 3-5 Werktagen
716,28 €Preis gesetzl. USt. zzgl. Versand
  • 1

Wer nicht vom Fach ist, der benötigt vermutlich zunächst einmal eine Erklärung darüber, was Siegelgeräte überhaupt sind. Daher wird in diesem Artikel zunächst einmal kurz darauf eingegangen, um was es sich bei Siegelmaschinen handelt.

Grundsätzlich sind Siegelmaschinen Geräte, die zum Versiegeln von Verpackungen für fertige, kalte oder warme Gerichte verwendet werden. Wenn man Waren versiegelt, möchte man in erster Linie erreichen, dass diese vor dem Auslaufen bewahrt werden und ihr Aroma erhalten wird. Versiegelte Verpackungen schützen die Ware vor dem frühzeitigen Verderben.

Die Art der Siegelmaschine hängt von der Ware ab

Es gibt, abhängig von der Art der zu versiegelten Ware, natürlich auch unterschiedliche Siegelmaschinen. Grundsätzlich sind aber Maschinen leicht zu bedienen. Ebenso sind sie robust und äußerst stabil in der Ausführung.  Siegelmaschinen werden universell verkauft, werden aber ganz speziell für den Außer–Haus–Verkauf aufbereitet.

Sie eignen sich für  heiße, kalte und gekühlte bzw. tiefgekühlte Gerichte. Dank der Versiegelung mit Siegelmaschinen kann eine schnelle und zuverlässige Versiegelung mit bis zu 400 Menüs in einer Stunde durchgeführt werden.

Lebensmittel versiegeln für längere Haltbarkeit und Frische

Der Hauptzweck liegt bei der Versiegelung darin, dass man Waren durch die Versiegelung dicht macht, das heißt die Ware wird dank der Verpackung dicht. Man schützt die Waren vor äußeren Einflüssen. Insgesamt überwiegen die Vorteile gegenüber den von Kritikern angeführten Nachteilen. Denn die Waren bleiben dank der Verpackung mit Siegelmaschinen länger frisch und können leicht transportiert werden.

Siegelmaschinen eignen sich speziell für Cateringfirmen, Feinkostgeschäfte, Home Service, Fleischerein, Kantinen, Mensen und Imbissstände. Aufgrund der Verwendung von Siegelmaschinen können diverse Menüschalen einfach an die neuen Umstände angepasst werden. Auch kann man Siegelmaschinen auf den jeweiligen Nutzen abgestimmt verwenden.

Man unterscheidet Siegelmaschinen nach den unterschiedlichen Einsatzgebieten

Dies erfolgt entsprechend der folgenden Kriterien. Entweder handelt es sich um Thermo-Menüschalen aus EPS, welche wärmeisolierend sind. Alternativ dazu handelt es sich um backofenfeste Menüschalen aus CPET, die für Kühl- und Tiefkühlkost geeignet sind.

Unterschieden wird auch noch die mikrowellenstabile Menüschale, die  aus PP gefertigt wird. Abschließend gibt es noch zwei weitere Arten: die glasklare Siegelmaschine aus APET für Feinkost und Salate und die transparente Siegelmaschine aus PP.

Vertikale Siegelmaschinen und ihre Verwendung

Eine spezielle Form von Siegelmaschinen ist die vertikale Maschine. Die Angebotspalette ist hier am deutschen Markt durchaus groß. Der Grund mag wohl in dem geforderten Spezialisierungsgrad liegen, den man bei Fleischprodukten benötigt. Manche Fleischprodukte erfordern eine spezielle Verpackungsart, die nur mit vertikalen Siegelmaschinen möglich ist. Daher wurden diese Siegelmaschinen speziell entwickelt, um  für Vakuum- und Schrumpfverpackungen geeignet zu sein.

Zum Einsatz kommen sie daher vor allem bei geformten Fleischprodukten vor dem Kochen in der industriellen Produktion. Die vertikale Siegelmaschine hat zudem den Vorteil, dass sie aufgrund ihres bioaktiven Siegelsystems für Verpackungssicherheit sorgt. Die vertikale Siegelmaschine ist zudem als Einzelschritt-Vakuumsequenz ideal geeignet für Produkte mit hohem Flüssigkeitsanteil.

Weitere Vorteile der vertikalen Siegelmaschine

Ein weiterer Vorteil der vertikalen Siegelmaschine ist die Möglichkeit der sofortigen Umrüstung auf verschiedene Produktgrößen- bzw. Formen von traditionellem bis zu Pullman - Schinken.

Gerade bei der vertikalen Siegelmaschine gibt es aufgrund ihrer Notwendigkeit des Einsatzes bei der Fleischproduktion vielschichtige Modelle. Viele Firmen, wie zum Beispiel die Firma Cryovac, haben sich darauf konzentriert eine Reihe von Lösungen zu entwickeln, die ideal auf vielfältige Kapazitäts-/ Produktivitätsanforderungen anzupassen sind.

Siegelmaschinen für den Konsum- und Industriebereich

Im obigen Teil dieses Artikels wurde schon darauf verwiesen, dass Siegelmaschinen einen vielseitigen Anwendungsbereich finden. Siegelmaschinen kommen zum Beispiel in der Fleischverarbeitung zur Anwendung. Hier ist besonders die vertikale Siegelmaschine zu nennen. Wie bereits erwähnt wurde, besitzt die vertikale Siegelmaschine vor allem den Vorteil, dass sie aufgrund ihres bioaktiven Siegelsystems für Verpackungssicherheit sorgt.

Die vertikale Siegelmaschine ist zudem als Einzelschritt-Vakuumsequenz ideal geeignet für Produkte mit hohem Flüssigkeitsanteil. Ein weiterer Vorteil der vertikalen Siegelmaschine ist die Möglichkeit der sofortigen Umrüstung auf verschiedene Produktgrößen- bzw. Formen,

Aber Siegelmaschinen werden nicht nur in der Fleischproduktion eingesetzt, sondern haben einen vielseitigen Anwendungsbereich. So kommen Siegelmaschinen zum Beispiel im Bereich der Produktion von Konsum- und Industrieprodukten zur Anwendung.

Ganz an oberster Stelle stehen hier zum Beispiel Produkte im Zusammenhang mit Kosmetik, der Körperpflege oder auch im Bereich der Medizintechnik. Neue Innovationen auf dem Markt der Siegelmaschinen vereinen auch noch ganz andere positive Vorzüge, die sich in der Industrieverarbeitung positiv nutzen lassen.

Siegelmaschinen als praktische Helfer für die Industrie und den Handel

Siegelmaschinen bringen alle Vorteile mit sich, damit man einen sicheren, effizienten und ressourcenschonenden Umgang mit der Produktion von Industriegütern durchführen kann. Siegelmaschinen verpacken Produkte nicht nur, sondern sie können unter Umständen auch gänzlich unterschiedlichste Produkte und Formate in gleiche Weise verarbeiten. Außerdem sind sie in der Anschaffung nicht so teuer, wie das mancherorts vermutet wird.

Viele Industrieunternehmen erschrecken sich vor der Anschaffung, insbesondere von vertikalen Siegelmaschinen, weil sie annehmen, dass diese zu viel kosten würden. Allerdings sollte man durchaus einen zweiten Blick riskieren, denn es gibt Hersteller die durchaus gute Angebote machen. Somit bekommt die Industrie eigentlich alles was benötigt wird.

Weiterhin schätzt man auch sehr oft die Höhe der Betriebs- und Folgekosten falsch ein. Denn in Summe macht sich nach der Anschaffung einer Siegelmaschine ein großes Plus bemerkbar. Denn kommen noch die günstigen Anschaffungspreise dazu, schreckt man auch nicht vor niedrigen Betriebs- und Folgekosten zurück.

Siegelmaschinen- Einfache Bedienung, geringe Wartung

Manche Industrieanlagen sind dank Elektroantrieb noch sehr günstig in der Wartung und im Betrieb. Vor allem, wenn sie wenig Energie benötigen lässt sich die Folie auch nur mit minimalem Abfall verarbeiten. Weiterhin muss man auch an den Weitertransport der Ware denken. Denn erfolgt dieser Transport mit Hilfe eines Palettentransports, kommt es dank eines servomotorisch, angetriebenen Schienensystems sehr leicht zu weiteren Vorteilen (zum Beispiel weniger Transportkosten).

Die meisten Siegelmaschinen sind auch so ausgestattet, dass sie besonders laufruhig und wartungsarm sind. Dies zeigt sich bei genauer Ansicht der Leistungsdaten. Besonders Siegelmaschinen mit einer Blistertiefe von bis zu 100 mm und einem Siegelformat von 250 auf 342 mm sind die Maschinen sehr wartungsarm. Dadurch lassen sich auch großvolumige Produkte viel leichter verarbeiten.

Man hat weniger Aufwand mit Stillständen der Maschine oder auch mit Wartungsrückständen, die den Betrieb und die Produktion beeinträchtigen können.

Im deutschen Fachhandel bekommt man solche Produkte, wenn man etwas genauer hinsieht. Ein guter Tipp ist zum Beispiel das deutsche Unternehmen Papier Liebl. Das Unternehmen ist seit über 75 Jahren in Deutschland aktiv und beliefert Kunden in ganz Deutschland. Damit gehört Papier Liebl zu einem der erfolgreichsten Unternehmen in diesem Bereich.

Es gibt auf dem deutschen Markt zahlreiche Hersteller von Siegelmaschinen.  In diesem Kapitel wird versucht eine kleine Auswahl an guten Herstellern von Siegelmaschinen vorzustellen, die am deutschen Markt seit Jahren präsent sind und von Kunden gutes Feedback erhalten haben.

Weiterhin liegt der Schwerpunkt der Auswahl von Herstellern bei der Notwendigkeit eines umfangreichen Warenangebots in diesem Bereich. Dennoch lässt sich die Darlegung nicht in idealer Art und Weise vollführen, weil es einfach zu viele Anbieter bzw. Hersteller von Siegelmaschinen gibt. Der Schwerpunkt wird allerdings auf deutsche Unternehmen gelegt.

Firma Ried Foodpack – Führender Siegelmaschinen Produzent Deutschlands

Neben der bereits weiter oben erwähnten Firma Papier LIEBL kann man in Zusammenhang mit der Herstellung von Siegelmaschinen die Firma Ried Foodpack nennen. Das Unternehmen erfüllt alle Voraussetzungen, um als gut eingestuft zu werden. Einerseits ist das Unternehmen seit Jahren auf dem Markt tätig, beliefert ebenso zahlreiche Unternehmen in Deutschland und bietet ein breites Spektrum an unterschiedlichen Modellen von Siegelmaschinen an.

Nebenbei bemerkt hat das Unternehmen neben Siegelmaschinen noch andere Produkte im Sortiment. Streng genommen kommt das Unternehmen aus Österreich, ist aber bereits sehr lang auf dem deutschen Markt mit einer Vielzahl an Produkten vertreten.

Ried Foodpack als Hersteller von Siegelmaschinen

Die Firma Ried Foodpack ist als ein Unternehmen bekannt, dass für die Herstellung effizienter Verpackungssysteme steht. Schwerpunkt des Vertriebes liegt vor allem in der Gastronomie und im Lebensmittelsektor. Hier hat sich das Unternehmen vor allem auf den Verkaufsbereich spezialisiert. Die Produkte der Firma Ried Foodpack werden von Kunden nicht nur in Deutschland, sondern weltweit geschätzt.

Dank der hohen Qualitätsstandards ermöglichen es die Produkte der Firma Ried Foodpack, dass damit nicht nur eine ansprechende Präsentation der Waren und in weiterer Folge damit eine komfortable Lösung für jedes Unternehmen möglich ist, sondern es wird auch eine simple „Take–Away“ Lösung angeboten.

Ried Foodpack bietet aber auch eine sehr breite Produktpalette von Verpackungssystemen  für die verschiedensten Bereiche an. Ein weiteres Plus von Ried Foodpack ist, dass man sich auf individuelle Bedürfnisse der Kunden einlässt und diese berücksichtigt.

So werden individuelle Maschinen gefertigt, die ganz genau auf die Bedürfnisse der Kunden zugeschnitten werden. Wer sich ebenso zusätzlich ein individuelles Design für seine Siegelmaschinen wünscht, ist bei der Firma Ried Foodpack ebenso bestens bedient.

Papier Rausch -  Modernes Technologie Unternehmen

Ein weiteres Unternehmens welches hier Erwähnung finden sollte, ist das Unternehmen Papier Rausch. Das Unternehmen hat ebenso eine sehr lange Tradition auf dem deutschen Markt präsent zu sein. Die Firma Papier Rausch versteht es bestens, moderne Technologie mit anspruchsvollem Design zu vereinen. Die Firma schafft es innovative Verpackungskonzepte zu schaffen und den Kunden bestmöglich bei seinen Problemen zu beraten. Nicht umsonst liegt das Unternehmen in der Kundenbeliebtheitsskala ganz weit oben.

Duni Siegelmaschinen – Unternehmen für innovative Verpackungskonzepte

Auch erwähnenswert erscheint die Firma Duni Siegelmaschinen, welche kreative Verpackungskonzepte herstellt. Die Firma Duni Siegelmaschinen hat Geräte im Angebot, welche auch von der Konkurrenz wegen ihrer hohen Qualitätsstandards bewundert werden.

Siegelmaschinen mit mehrteiligen Sets mit bis zu 14 Takten pro Minute, die somit vollautomatisch funktionieren und Waren blitzschnell in Hartblister versiegeln, gibt es bei dem Unternehmen zu kaufen. Man sieht anhand der oben erwähnten Unternehmen, dass der deutsche Markt sehr viele gute Unternehmen anbietet.

Viele der anderen Unternehmen könnten sich ebenso hier einreihen lassen.

Wo kauft man Siegelmaschinen am einfachsten?

Am einfachsten erwerben Sie Siegelmaschinen bei unserem Online Shop. Er bietet eine große Auswahl und bei Fragen steht Ihnen unser kompetentes Team zur Verfügung.