Qualität auf den Punkt! Kopierpapier HP Copy jetzt 32% günstiger vom 26.06. - 23.07.2017!Jetzt bis zu 100 € sparen! Hier mehr Informationen!Kaufen Sie 5 Dymo D1-Bänder und erhalten Sie ein kostenloses Beschriftungsgerät dazu! Mehr Informationen hier!Ausgewählte Laminiergeräte und -folien von Leitz kaufen und einen WOW Bluetooth Lautsprecher gratis bekommen - Kaufen, registrieren, Geschenk sichernAktion Leitz Legends vom 01.01. - 31.12.2017 gibt es viele Sammelpunkte!
  1. Verpackung & Versand
  2. Polstern - Füllen - Schützen

Polstern - Füllen - Schützen

Liebl:/banners/Kategorieseite_Teaser_Aktion_Gastro_Sommerfest.jpg

Liebl:/banners/Kategorieseite (ID 2030) - Teaser.jpg

Sie wollen Ihre Materialien, Produkte und Waren sicher versenden, ohne dabei das Risiko einer Beschädigung einzugehen? Dann sind wir genau der richtige Ansprechpartner für Ihr Vorhaben. Das Team von Papier LIEBL bietet Ihnen im Sortiment nicht nur eine umfangreiche Beratung an, sondern auch das ideale Material, um Ihre Waren vor Bruch und Beschädigung zu schützen. Mehr..

Seite 8  
Seite 8  
 

Polster - Füllen & Schützen mit Papier LIEBL

Versenden auch Sie in Ihrem Unternehmen regelmäßig größere Produkte oder Güter? Ist es für Sie jedes Mal ein Drahtseilakt, die Ladung angemessen zu verpacken und zu schützen? Dann können Sie sich nun auf uns verlassen. Wir bieten Ihnen als starker Partner an Ihrer Seite das richtige Schutzmaterial.

Was bietet Ihnen Papier LIEBL im Bereich der Polsterung?

Jede Ware und jede Ladung zeichnet sich durch unterschiedliche Merkmale aus und benötigt andere Materialien zur Polsterung. Wir bieten Ihnen deswegen in unserem Sortiment eine Vielzahl von unterschiedlichen Füllmaterialien um Hohlräume optimal zu füllen und einen optimalen Warenschutz zu gewährleisten.

Alle diese Versandmaterialien erhalten Sie entweder als Rollware, Zuschnitte oder Konfektionsware. So sind Sie perfekt für die nächste Ladung ausgestattet.

Die Luftpolsterfolie als der Klassiker

Neben den neusten Verfahren des Verpackungsschutzes bieten wir unsren Kunden natürlich auch die Klassiker, wie beispielsweise die Luftpolsterfolie. Die Luftpolsterfolie ist eine elastische, meist durchsichtige, mindestens zweilagige Kunststofffolie. Eingesetzt wird die Luftpolsterfolie als Verpackungsschutz, um empfindliche Waren vor Stößen zu schützen.

Die Luftpolsterfolie bekommen Sie nicht nur in unterschiedlichen Abmessungen, sondern auch in verschiedenen Farben und mit unterschiedlichen Lufteinschlüssen.

Die Schaumfolie als Verpackungsschutz

Auch die Schaumfolie wird immer wieder gerne zur Sicherung der Ladung eingesetzt. Die Schaumfolie besteht aus PE-Schaum und besitzt eine geschlossene Oberfläche. Die Schaumfolie gibt es in unterschiedlichen Größen, Farben und Stärken. Heute gilt die Schaumfolie als eine der sichersten Verpackungsschutzmethoden neben der Luftpolsterfolie. Durch das Anbringen der Folie wird die Ladung gegen Stöße hervorragend geschützt.

Bei uns erhalten Sie die Schaumfolie sowohl als Rollenware oder als Zuschnitt in unterschiedlichen Stärken und Farben. Gerne beraten wir Sie auch über die richtige Stärke für Ihre Ladung.

Von Holzwolle bis Knüllpapier erhalten Sie bei Papier LIEBL alles

Oftmals reicht die Luftpolsterfolie oder die Schaumfolie nicht aus, um einen Gegenstand sicher zu verpacken. Deswegen bieten wir Ihnen noch weitere Möglichkeiten für die Verpackung an. Die Holzwolle und das Knüllpapier, aus unserem Sortiment sind bestens geeignet um Hohlräume auszufüllen und der Ware einen sicheren Stand zu bieten.

Die Holzwolle gibt es in unterschiedlichen Farben und Strukturen. Das Knüllpapier hingegen bekommen Sie bei uns in unterschiedlichen Maßen und Größen, so lassen sich Waren perfekt schützen.

Was kann man mit dem Verpackungsschutz alles sichern?

Je nach Material das versendet werden soll, können unterschiedliche Verpackungsmöglichkeiten verwendet werden. Mit unserem Verpackungsschutz können Sie

  • Elektrogeräte
  • Kunstgegenstände
  • Metalle
  • Produkte aus Glas
  • Bleche
  • Bücher
  • Werbemittel
  • Bauteile

verpacken. Sollten Sie nicht wissen, wie Sie Ihre Ladung am besten schützen, so beraten wir Sie gerne bei Ihnen vor Ort oder in einer unserer Papier Liebl Filialen. Mit uns an Ihrer Seite werden Sie Ihre Produkte noch sicherer beim Kunden abliefern und somit das Vertrauen der Kunden weiter ausbauen.

Womit das Paket polstern?

Der Warenversand ist eine Angelegenheit, die einer sorgfältigen Herangehensweise bedarf. Jedes Produkt hat sowohl für den Hersteller als auch für den Käufer einen hohen Wert. In der Gegenwart gewinnt der Versandhandel immer mehr an Bedeutung.

Die Waren legen oft weite Wege bis zu ihrem Bestimmungsort zurück. Sie werden zu Lande, zu Wasser und in der Luft transportiert. Dabei geht es nicht immer sanft zu. Deshalb ist eine gut durchdachte Verpackung unentbehrlich. Vor allem bei Artikeln, die vor Schlägen und Stößen geschützt werden müssen, kommt es nicht nur auf die äußere Verpackung an. Es stellt sich auch die Frage: Womit das Paket polstern?

Polster- und Füllmaterial für jeden Anspruch

Das Unternehmen Papier LIEBL ist sich dem hohen Stellenwert einer rundum schützenden Verpackung während des Transports bewusst. Es hält daher zahlreiche Polster- und Füllmaterialen in seinem Sortiment bereit. Waren stellen unterschiedliche Anforderungen. Aus diesem Grund beinhaltet das Angebot von Papier LIEBL

  • Biochips
  • Holzwolle
  • Luftpolstersysteme
  • Knüllpapier
  • Luftpolster
  • Schaumfolien
  • Rollenwellpappe sowie
  • verschiedenste Verpackungspapiere.

Die Lieferung der Packmittel erfolgt als Rollware, Zuschnitte oder Konfektionsware. So kann das Polstermaterial exakt an den Inhalt des Paketes angepasst werden und eine optimale Schutzwirkung entfalten.

Mit Luftpolster- und Schaumfolie für Sicherheit sorgen

Die Luftpolsterfolie ist ein Klassiker unter den Polstermaterialien. Sie ist elastisch und besteht aus mindestens zwei Lagen Kunststofffolie. Dazwischen befinden sich die namensgebenden Luftpolster, die Stöße abfedern und so von empfindlichen Waren fernhalten. Für mehr Flexibilität sind die Luftpolsterfolien in unterschiedlichen Abmessungen und Farben sowie mit verschiedenen Lufteinschlüssen erhältlich.

Schaumfolie wird aus PE-Schaum hergestellt. Sie verfügt über eine geschlossene Oberfläche und ist gleichfalls in mannigfaltigen Größen, Farben und Stärken zu bekommen. Die Schaumfolie gilt gegenwärtig neben der Luftpolsterfolie als eine der sichersten Verpackungsschutzmethoden. Auch sie schützt teure Produkte während des Transports vor Stößen.

Holzwolle und Knüllpapier für noch mehr Schutz

Wenn Luftpolster- oder Schaumfolie nicht ausreichen, wird gerne auf Holzwolle und Knüllpapier zurückgegriffen. Diese Materialien finden für die Füllung von Hohlräumen Verwendung. Dadurch können beispielsweise Glaswaren und Kunstgegenstände stehend, aber trotzdem maximal gesichert auf die Reise gehen. Holzwolle und Knüllpapier lassen sich gleichfalls in vielfältigen Ausführungen ordern. Eben genauso, wie es für die Ware erforderlich ist.

Wie das Paket verpacken?

In der Gegenwart werden an die Verpackungen von Waren hohe Ansprüche gestellt. Besonders im immer populärer werdenden Versandhandel sind viele Voraussetzungen für einen sicheren Transport der Waren zu erfüllen. Ein Großteil der Sendungen legt weite Wege zurück und wird dabei mehrmals umgeladen.

Im LKW, im Flugzeug, mit der Bahn oder dem Schiff geht es für manchen Artikel fast um die ganze Welt. Die Sorgfalt, die sich sowohl Hersteller als auch Käufer im Umgang mit der Ware wünschen, wird dabei so manches Mal außer Acht gelassen. Umso wichtiger ist es deshalb, dass die Verpackung robust ist und den wertvollen Inhalt der Warensendung optimal schützt. Dafür stellt die Verpackungsindustrie eine ganze Reihe von Verpackungsarten zur Verfügung.

Wie Paket verpacken – Papier LIEBL hält dafür einiges bereit

Das Motto des Unternehmens Papier LIEBL lautet: Verpackungsmaterialien vom Profi für Sicherheit und Qualität. Der Ausstatter für Industrie, Handel, Handwerk und Gewerbe hält ein breites Sortiment an Verpackungen bereit:

  • Industrieverpackungen
  • Umverpackungen
  • Kartonagen
  • Versandverpackungen
  • Etiketten
  • Exportverpackungen
  • Verpackungen für Logistikbereiche

Damit ist gewährleistet, dass jede Ware für jeden Transportweg optimal verpackt werden kann.

Verschiedene Materialien und Formen passen sich den Anforderungen an

Flexibilität spielt bei modernen Verpackungen eine große Rolle. Keine Warensendung ist wie die andere. Aus diesem Grund wird zur Herstellung von Verpackungen eine Vielzahl von verschiedenen Materialien verwendet, die sich in die unterschiedlichsten Formen bringen lassen. So entstehen Umhüllungen, die sich den Produkten anpassen und für Sicherheit beim Transport sorgen. Das Verpackungsangebot von Paper LIEBL besteht aus Kartonagen mannigfacher Größen, Versandtaschen, Säcken, Folien und Beuteln. Und als sei das nicht genug, haben Kunden die Möglichkeit, die Artikel aus diesem Sortiment individuell auf ihre Bedürfnisse zuzuschneiden.

Vom Post- und Warenversand bis hin zum Umzug

Jeden Tag werden von Unternehmen Millionen von Sendungen auf den Weg gebracht. Ob täglicher Schriftverkehr, Warenversand oder gar Firmenumzug, ohne spezielle Verpackungen wäre das alles unmöglich oder nur mit erheblichem Aufwand zu bewerkstelligen. Zu den Verpackungen der Gegenwart zählen Briefumschläge, Versandtaschen und Postkartons daher ebenso wie Beutel, Säcke und diverse Kartonagen wie Umzugs- und Faltkartons. Für jedes Transportgut ist in der heutigen Zeit die bestmögliche Verpackung erhältlich.

Wie das Paket schützen?

Der Versand von Waren nimmt immer weiter zu, während der stationäre Verkauf im Gegenzug immer mehr zurückgeht. Das stellt die Hersteller und Verkäufer vor neue Herausforderungen. Sie müssen ihre Produkte versenden und das erfordert eine spezielle Verpackung. Eine Versandverpackung ist in erster Linie dafür vorgesehen, den Inhalt vor Transportschäden zu bewahren. Doch wie das Paket schützen? Diese Frage stellen sich täglich Tausende von Unternehmen, die ihre Erzeugnisse transportieren lassen wollen.

Schutzmaßnahmen von innen und von außen

Ein Paket kann sowohl von innen als auch von außen geschützt werden. Bei der Entscheidung für geeignete Schutzmaßnahmen kommt es darauf an, welche Art von Ware mit welchem Transportmittel wohin transportiert werden soll. Zum Teil sind ferner gesetzliche Vorgaben zu beachten, was Kennzeichnung sowie Ladungs- und Warensicherung betrifft. Pakete mit zerbrechlichem Inhalt benötigen Polster- und Füllmaterialien im Inneren.

Ist ein Feuchtigkeitsschutz notwendig, sind Folien die richtige Wahl. Natürlich können die verschiedenen Packmittel auch zusammen verwendet werden. Manche von ihnen vereinen sogar mehrere Funktionen in sich. Beispielsweise ist das Einpacken der Produkte in Beuteln möglich, die dann wiederum in einen Karton kommen.

Zum Abpolstern oder Füllen von Lücken im Paket werden entsprechende Füll- und Polstermaterialien wie Luftpolsterfolien verwendet. Nach dem Verschließen ist weiterhin das Umwickeln mit Folie denkbar. Einem derart geschützten Paket dürfte wohl kaum etwas zustoßen. Allerdings ist ein solcher Aufwand in der Praxis eher unüblich. Es wird sich auf nur eine oder zwei Schutzmaßnahmen beschränkt, was zumeist ausreichend ist.

Folien, Papier, Pappe, Chips und Kartonagen schützen ein Paket

Zahlreiche Polstermaterialien erfüllen gleich zwei Funktionen. Sie schützen das Transportgut, indem sie eventuelle Hohlräume im Paket ausfüllen. Das Unternehmen Papier LIEBL setzt hier auf Klassiker und auf Neuentwicklungen. Zu den Klassikern zählt ohne Zweifel die Luftpolsterfolie. Die mindestens zweilagige Folie weist mit Luft gefüllte Zwischenräume auf. Sie federn Schläge und Erschütterungen ab. Luftpolsterfolie wird vordergründig bei schlag- und stoßempfindlichen Waren wie Glas, elektronischen Bauteilen, Elektronikartikeln, Keramikwaren sowie Kunstgegenständen verwendet.

Die Folie kann bis zu einem gewissen Maße auch als Hohlraumfüllmaterial verwendet werden. Besser eignen sich dafür jedoch Knüllpapier, Holzwolle und Verpackungschips. Letztere sind in der Gegenwart sogar in Bioqualität und recycelbar erhältlich. Mit uns als Ihr Partner wird beim Versand an die Umwelt gedacht – nicht nur gut für Sie, sondern auch Ihre Kunden – denn Nachhaltigkeit und „grün sein“ wird immer populärer.

Wie das Paket polstern?

Eine sorgfältige Verpackung von Waren nimmt aufgrund des immer mehr an Popularität gewinnenden Versandhandels einen hohen Stellenwert ein. Ein Großteil der Waren wird nicht vor Ort verkauft, sondern tritt eine Reise durch ganz Deutschland, Europa oder sogar auf einen anderen Kontinent an.

Damit die Produkte unversehrt beim Käufer ankommen, wurden in der Vergangenheit verschiedene Arten von sogenannten Packmitteln entwickelt. Jene sind mittlerweile soweit spezialisiert, dass sie die individuellen Anforderungen der jeweiligen Ware zu erfüllen vermögen.  Die perfekte Polsterung für Ihr Paket finden Sie übrigens bei uns.

Schutz vor vielerlei Gefahren

Auf dem Transportweg lauern vielerlei Gefahren, die wertvollen Versandartikeln Schäden zufügen können. Feuchtigkeit, daraus resultierende Korrosion, Bruch durch Stöße oder Schläge und vieles mehr. Die diversen Varianten von modernen Polster- und Füllmaterialien minimieren die Transportrisiken. Folien etwa halten Feuchtigkeit fern. Wurden zusätzlich Luftpolster integriert, fangen sie zudem die Schläge und Stöße ab. Für das Polstern beziehungsweise Füllen von Hohlräumen erweisen sich unter anderem Chips, Knüllpapier und Holzwolle als vorteilhaft. All diese Packmittel beinhaltet das Sortiment von Papier LIEBL.

Papier – ein vielseitiger Werkstoff zur Herstellung von Polstermaterial

Wie ein Paket polstern, um die darin verpackten Waren optimal zu schützen? Das ist eine Frage, auf die täglich Tausende von Unternehmen eine Antwort finden müssen. Kein Paket ist wie das andere. Das Gleiche trifft auf die Produkte zu. Millionen von Waren werden jeden Tag per Bahn, LKW, Schiff oder Flugzeug auf Reisen geschickt und jeder Artikel stellt andere Verpackungsansprüche. Ein Werkstoff, der wegen seiner Vielseitigkeit zur Herstellung der unterschiedlichsten Polstermaterialien verwendet wird, ist Papier.

Die stärkere Ausführung, der Karton, hat sich schon längst als Umverpackung im Versand durchgesetzt. Im Inneren teilen sich Polstermaterialien aus Papier und Folien die Vorherrschaft. Das Pack- und Seidenpapier sowie die Rollenwellpappe von Papier LIEBL finden im Innen- und Außenbereich ihre Anwendung. Polstermaterial aus Papier bringt eine ganze Reihe von Vorteilen mit, bei einem Punkt muss es jedoch passen: Es ist nicht als Feuchtigkeitsschutz geeignet.

Folien polstern und schützen vor Feuchtigkeit

Wird ein Polstermaterial und Schutz vor Feuchtigkeit benötigt, sind Folien das Mittel der Wahl. Die Aufgabe von Luftpolsterfolien, Luftpolsterschläuchen und Luftkissenfolien ist das Abfangen von Stößen und Schlägen. Geht es um einen adäquaten Feuchtigkeits- und Korrosionsschutz, kommen Abdeckfolien, Kunststoffbeutel und ähnlich geartete Verpackungsmittel zum Einsatz.

 

Unsere Marken